1. Halbfinale Stadtmeisterschaft 2014

Am heutigen Freitag standen die beiden Halbfinalspiele der Stadtmeisterschaft 2014 auf dem Plan. Gegner waren im ersten Halbfinale der SC Blieskastel-Lautzkirchen und der FV Biesingen.

Vor rund 100 Zuschauern wollten beide Mannschaften natürlich das Finale am Sonntag erreichen. Doch auf dem Spielfeld war es letztendlich der SCB der über die beiden Halbzeiten (2×35 Minuten) das Spiel bestimmte und jederzeit im Griff hatte.

Biesingen hatte dem Ansturm der SCB’ler nichts entgegen zu setzen. Lediglich 3 Konter mussten die SCB’ler über sich ergehen lassen. Wäre nicht Christian Ramelli im Tor gestanden, hätte es ein wahres Schützenfest geben können. Doch die Blieskasteler Spieler erzielten lediglich 3 Tore.

Torschützen waren:

27. Minute Pascal Linn
37. Minute Yannick Moschel
50. Minute Christian Kempf

Blieskastel steht nun am Sonntag im Finale gegen die SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim. Die SG konnte im internen Duell die SG Reserve mit viel Glück mit 2:0 besiegen. Dabei schlug sich die Reserve recht gut und hatte sogar die Chance, das Spiel für sich zu entscheiden. Dirk Jank konnte in diesem Spiel einen Elfmeter von Edmund Derri halten. Sascha Götz verletzte sich bei einem Zweikampf mit Marco Meyer und konnte das Spiel nicht fortsetzen. Er wird wohl die nächsten 2 Wochen ausfallen.

Somit stehen am Sonntag die Begegnungen fest:

15:00 Uhr FV Biesingen – SG BaWeWo II
17:00 Uhr SC Blieskastel-Lautzkirchen – SG BaWeWo

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.