Aus Rot wird Grün

Aus Rot wird Grün (Jü).

Bereits seit einigen Wochen sind viele fleißige Helfer um Bauleiter Thomas Krebs und Dieter Klein am Sportheim tätig.

Auch am letzten Wochenende fanden sich wieder zahlreiche Helfer am Sportheim ein, um die Eigenleistungen am Sportplatzbau sicherzustellen.

Mittlerweile wurde der Wildzaun rund um den Sportplatz fertiggestellt.

Lediglich die Tore fehlen noch.

An diesem Wochenende wurde mit der Errichtung des Zauns entlang der Straße begonnen.

Es zeichnete sich eine mühevolle Arbeit ab, da die Löcher für die Pfosten alle händisch ausgehoben werden mussten.

Durch konsequentes Buddeln – und mit Unterstützung von Jens Kiefer und seinem Erdbohrer – konnten insgesamt 8 Felder errichtet werden.

In der nächsten Woche werden die Bauarbeiten am Sportplatz beginnen. Parallel dazu wird natürlich der Zaun weiter gebaut. Die weitern Arbeiten am Zaun beginnen bereits am 13.09.2010 ab 17:30 Uhr.

Hierzu die Bitte um weitere fleißige Helfer. Ohne diese Unterstützung ist das Projekt nicht zu stemmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.