Auslosung Champions League

Heute fand in Monaco die Auslosung der Gruppenphase der Champions League statt. Die Gruppeneinteilungen sind wie folgt:

Gruppe A: Atlético Madrid, Borussia Dortmund, AS Monaco, FC Brügge

Gruppe B: FC Barcelona, Tottenham Hotspur, PSV Eindhoven, Inter Mailand

Gruppe C: Paris Saint-Germain, SSC Neapel, FC Liverpool, Roter Stern Belgrad

Gruppe D: Lokomotive Moskau, FC Porto, FC Schalke, Galatasaray

Gruppe E: FC Bayern München, Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam,  AEK Athen

Gruppe F: Manchester City, Schachtjor Donezk,  Olympique Lyon, TSG Hoffenheim

Gruppe G: Real Madrid, AS Rom, ZSKA Moskau, Viktoria Pilsen

Gruppe H: Juventus Turin, Manchester United, FC Valencia, Young Boys Bern

Eine Änderung gegenüber den Vorjahren, gibt es bei den Anstosszeiten. Ab dieser Runde finden die Partien jeweils Dienstag und Mittwoch statt. Zwei Partien beginnen jeweils um 18:55 Uhr und sechs Partien um 21:00 Uhr.

Die Gruppenphase beginnt am 18./19. September 2018. Es folgen die Runden zwei bis sechs, und zwar am: 2./3. Oktober, 23./24. Oktober, 6./7. November, 27./28. November und 11./12. Dezember.

Die ersten beiden Teams jeder der acht Vierergruppen qualifizieren sich für das Achtelfinale. Die Hinspiele sind für den 12./13. und den 19./20. Februar kommenden Jahres angesetzt, die Rückspiele dann erst für den 5./6. und den 12./13. März.

Die Hinspiele des Viertelfinales stehen am 9./10. April an, die Rückspiele am 16. und 17. April. Die Halbfinals steigen am 30. April und 1. Mai, bevor sich dann am 7. und 8. Mai entscheidet, wer das Endspiel am 1. Juni 2019 in Madrid im Estadio Metropolitano erreicht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.