SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim 4. Halbfinalist

Am heutigen Donnerstag fand der 4. Spieltag der Stadtmeisterschaft 2014 statt. Vorgesehen waren die Partien der SG, SV Altheim und die SG Medelsheim-Brenschelbach. Die SG Medelsheim-Brenschelbach meldete seine Mannschaft jedoch kurzfristig ab. Auch – wie bereits zuvor der SV Alschbach – konnten nicht genügend Spieler akquiriert werden.

Somit fand am heutigen Spieltag nur ein Spiel statt und die SG BaWeWo und der SV Altheim mussten über 90 Minuten ran.

Beide Mannschaften schenkten sich nichts und neutralisierten sich im Mittelfeld. Es dauerte bis zur 28. Minute, bevor das erste Tor fiel. Marco Meyer war der Torschütze. Die Altheimer Spieler schüttelten sich kurz und spielten munter weiter und brachten die Abwehr der SG gehörig durcheinander. Folgerichtig fiel das 1:1 in der 41. Minute durch Rüdiger Hauck. Doch im Gegenzug stellte Marco Meyer den alten Abstand wieder her. Doch auch hier schüttelten sich die Altheimer kurz und glichen mit dem Pausenpfiff durch Manuell Schewes wieder aus. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

Nach der Pause war dann Schluß mit Lustig. Jetzt spielten die SG ihre Erfahrung aus der Verbandsliga aus und setzten die Abwehr der Altheimer gehörig unter Druck. In der 47.  und 48. Minute war es ein Doppelschlag, der die SG auf 4:2 davon ziehen ließ. Torschützen waren Sascha Meyer und Mike Steis.

Die Altheimer kamen in dieser zweiten Hälfte nur noch gelegentlich zu Kontern, wobei zweimal Rüdiger Hauck knapp scheiterte. Christian Zech war dann in der 66. Minute dran ehe Alexander Henrich in der 89. Minute den Endstand von 6:2 erzielen konnte. Kurz danach war das Spiel zu Ende.

Nun kommt es am Freitag um 18:00 Uhr und um 19:30 zu folgenden Partien:

FV Biesingen – SC Blieskastel-Lautzkirchen
SG BaWeWo I – SG BaWeWo II

Die Finals finden dann am Sonntag um 15:00 Uhr und um 17:15 Uhr statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.