SG vergibt 3:1 Führung

Letzten Samstag kam der nächste Aufsteiger, der SV Rohbach, nach Ballweiler. Der ungeschlagene Meister der Landesliga ist gut in die neue Ligaumgebung gestartet und konnte im Auftaktspiel den SV Bliesmengen-Bolchen mit 2:1 bezwingen.

Um 16:00 Uhr rollte vor stattlicher Kulisse der Ball und es sollte nur 3 Minuten nach Anpfiff vergehen ehe der offensivstarke Gast aus Rohrbach sein erstes Tor bejubeln durfte. Rohbach kommt über die rechte Seite, zieht zentral an der 16er Linie vorbei und er Ball landet an der linken 5er Ecke bei Marvin Kempf. Aus spitzem Winkel legt Kempf das Spielgerät an Torwart Tim Christiansen vorbei und schiebt ins lage Eck zum 0:1 ein.

Den vollständigen Bericht gibt es auf der SG-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.