SG wieder einsame Spitze

Frohe Kunde am Samstag aus Jägersburg aus Sicht unseres Verbandsligateams. Der FV Lebach musste beim FSV Jägersburg II in der Nachspielzeit den 2:2 Ausgleichstreffer hinnehmen und konnte nur einen Punkt beim Tabellenvierzehnten entführen. Nun stand unsere Mannschaft hoch motiviert in den Startlöchern im Derby gegen den SV St.Ingbert. Mit einem Sieg konnte man doch den FV Lebach von der Tabellenspitze abschütteln und sich 2 Punkte vor dem FV positionieren.

Den vollständigen Bericht gibt es auf der SG-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.