Sixpack für Freisen

Unsere SG gab im Rennen um den ersten Platz nach einer 0:2 Heimpleite gegen den SV Thalexweiler  das Heft aus der Hand und ist hinter den FV Lebach auf den 2. Tabellenplatz gefallen. Nun galt es wieder vorzulegen und bereits am Samstag stand die Partie gegen die Nordsaarländer aus Freisen auf dem Programm.

Den vollständigen Bericht gibt es auf der SG-Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.