Stadtmeisterschaft 2021 in Bierbach

Nach langer Abstinenz bei den vergangenen Stadtmeisterschaften, konnte unser SVW wieder als eigenständiger Verein teilnehmen. Der FC Bierbach war Ausrichter und feierte gleichzeitig sein 100jähriges Bestehen. Von Seiten des SV Wolfersheim hierzu die besten Glückwünsche.

Unser SVW hatte eine Hammergruppe erwischt und musste gegen den Verbandligisten des SC Blieskastel-Lautzkirchen und einem der Top-Favoriten um den Aufstieg in der Bezirksliga der FV Biesingen ran. Im ersten Spiel war der Verbandsligist der Gegner und unsere Jungs hielten gut dagegen. In der ersten Hälfte war man noch etwas nervös und das nutzten die Kaschtler aus und konnten mit 2:0 in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit konnten unsere Wölfe ausgeglichen gestalten und ließen kein weiteres Tor zu. Danach konnten sich die Wölfe ausruhen und sahen einen 3:1 Sieg des FV Biesingen gegen den Verbandsligisten.

Anschließend musste man gegen den starken FV ran. Hier gestalteten die Wölfe das Spiel offener, obwohl der FV klar die bessere Mannschaft war. Doch durch einen satten Schuß von Johannes Pfister, konnte man sogar mit 1:0 in Führung gehen. Erst in der zweiten Halbzeit erzielte der FV den Ausgleich und kurz vor Schluss dann doch den Siegtreffer.

Alles in allem hat sich unser SVW gut geschlagen und kann stolz auf seine Leistung nach solanger Abstinenz sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.